1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Flexible Produktfilter im Frontend“
  4. Einbindung des Produktfilters in das Template

Einbindung des Produktfilters in das Template

Der Produktfilter wird als gewöhnliche Box (d. h. als entsprechender Smarty-Code für eine Box) in das Template eingefügt. Da der Produktfilter im Produkt-Listing angezeigt wird, ist die Box in der Regel im Template „..IHR-TEMPLATE/includes/product_listing_base.html“ einzubinden. Für das Standardtemplate ist die angepasste Datei im Ordner „templates/examples/xt..“ des Plugins beispielhaft enthalten.

Fügen Sie an der gewünschten Stelle einfach den Code

{box name=coe_product_filter type=user}

ins Template ein – der Filter ist damit „aktiv“ und wird im Template angezeigt, sofern entsprechende Filter konfiguriert sind.

Die Einbindung funktioniert auf diese Weise auf den Kategorie-Seiten, den Herstellerseiten sowie diversen Seiten mit Product-Listings wie bspw. „Neue Produkte“, „Angebote“, etc.

WICHTIG: Wir empfehlen, den Code stets vor „{if $product_listing}“ einzufügen, andernfalls wird der Filter ausgeblendet, wenn keine Ergebnisse anzuzeigen sind. Das ist insbesondere dann problematisch, wenn durch die Filtereinstellungen alle Ergebnisse ausgeblendet werden und somit der Filter nicht mehr angezeigt werden würde, wodurch sich der Filter nicht zurücksetzen ließe.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.