1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Flexible Produktfilter im Frontend“
  4. Beipielkonfigurationen
  5. Farbfilter (Master-Slave)

Farbfilter (Master-Slave)

Konfiguration Filter:

Konfiguration Filterwerte:

Erläuterungen:

Es wird die Quelle „Master / Slave Eigenschaften“ und das Feld „Farbe“ ausgewählt, um das Slave-Attribut „Farbe“  zu filtern. Als Filtertyp wird „Werte aus Drop-Down Liste“ (list) gewählt.

Als Operator wird „=“ verwendet, da die Farbe exakt übereinstimmen muss und eindeutig ist. Bitte beachten Sie, dass bei der gewählten Quelle nicht alle Operatoren zur Verfügung stehen.

Bei den Filterwerten werden die einzelnen Farben hinterlegt. Die Auswahl erfolgt über ein Drop-Down Menü, welches für das gewählte Feld (hier Farbe) die möglichen Ausprägungen anzeigt. Es kann jeweils nur ein Wert ausgewählt werden.

Mit Hilfe der Sortierung können Sie die Werte für das Frontend nach Belieben sortieren.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.