1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Adress-Validierung in Echtzeit mit dynamischer Eingabeunterstützung“
  4. Anhang
  5. Hinweise zum lokalen JSON-Caching

Hinweise zum lokalen JSON-Caching

Das lokale JSON-Caching verbessert die Performance der Frontend-Unterstützung enorm, da die Adressvorschläge lokal zwischengespeichert werden. Die Speicherung der Daten benötigt ca. 15 – 20 MB Speicherplatz. Insbesondere im Backup-Ordner der Plugins (bei Updates etc.) sollte dieser regelmäßig freigegeben werden, indem die Daten im Ordner „json“ des Plugins gelöscht werden.

Der gewöhnliche Cache (bereits ausgeführte Anfragen) kann ggf. reduziert werden (max. Alter in Tagen), um die DB- bzw. Systembelastung zu reduzieren.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.