1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „SEO Optimizer“
  4. Installation
  5. Hinweise zu Apache Webservern

Hinweise zu Apache Webservern

Sofern Sie einen Apache Webserver (auch in Kombination mit einem Reverse-NGINX) betreiben erfolgt die Auslieferung der webP-Bilder über die htaccess-Datei.

Das Plugin ändert bei der Installation daher Ihre htaccess-Datei des Root-Verzeichnises (Shop-Verzeichnis), um Bilder im webP korrekt auszuliefern.
Ein Backup Ihrer htaccess-Datei wird vor der Änderung im Verzeichnis

"IHR-SHOP/plugins/"

abgelegt. Sollte es nach der Installation Probleme geben prüfen Sie bitte die htaccess Datei – im Notfall können Sie das Backup wieder einspielen.

Bei Fragen oder Problemen hinsichtlich der htaccess Datei stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Sofern Sie die Dateierweiterung nicht beibehalten oder den Punkt in der Dateierweiterung ersetzen (vgl. Plugin-Konfiguration) müssen die Anweisungen in der htaccess-Datei entsprechend angepasst werden.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.