1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Barcode Generator“
  4. 2D Barcodes (QR-Codes) erzeugen
  5. Zusätzliche Optionen für die Erstellung der 2D-Codes

Zusätzliche Optionen für die Erstellung der 2D-Codes

Bei der Generierung der QR-Codes kann mittels optionaler Parameter das Erscheinungsbild bzw. das Verhalten des Generators beeinflusst werden.

Es stehen die folgenden Parameter zur Verfügung.

Optionale Parameter

levelDefiniert das Fehlerkorrekturlevel.
Mögliche Werte: L, M (Standard), Q, H
sizeLegt die Anzahl an Pixeln „pro Punkt“ fest.
Mögliche Werte: 1-10, Standard ist 3
marginAnzahl an Pixeln um den QR-Code (weißer Rand).
Mögliche Werte: 1-20, Standard ist 4
forceVersionBestimmte QR-Code Version erzwingen.
Mögliche Werte: 1-40, Standard ist 0=“auo-detect“ (abhängig von der Größe des Texts/Inhalts)
Zusätzliche, optionale Parameter für die QR-Codegenerierung

Die gewünschten Parameter werden einfach im Smarty-Tag mitgegeben.

Beispiel: Größerer Rand um den QR-Code

{box name=coe_barcode_generator type=user dimension="qrcode" text="123456789" size=8}
Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.