1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Barcode Generator“
  4. 1D Barcodes (Strichcodes) erzeugen
  5. Erstellung von Codes mit Hilfe des Smarty-Tags

Erstellung von Codes mit Hilfe des Smarty-Tags

Die wichtigste und einfachste Methode, um 1D-Barcodes zu generieren ist mit Hilfe eines Smarty-Tags in einer beliebigen HTML-Vorlage. D.h. das Smarty-Tag kann überall dort verwendet werden, wo Sie Smarty-Code verwenden können.

Die Syntax für einen 1D-Barcode lautet dabei wie folgt:

{box name=coe_barcode_generator type=user text="123456789"}

Im Parameter text=“123″ wird der gewünschte Inhalt des Barcodes angegeben (bitte stets in doppelten Anführungszeichen). Weiterhin ist der Parameter type=user erforderlich.

Bei Laden des HTML-Codes wird dieser Smarty-Tag in einen 1 dimensionalen Barcode gewandelt und ausgegeben.
Es stehen dabei verschiedene optionale Parameter zur Verfügung, um das Rendering des Barcodes zu beeinflussen.

Wichtig: Die erzeugten Barcodes sollten nicht durch zusätzliches HTML / CSS skaliert oder verändert werden (bspw. verkleinern), da die Barcodes dann ggf. nicht mehr sauber maschinenlesbar sind. Verwenden Sie zur Skalierung/Änderung daher nur die zusätzlichen Optionen.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.