1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Zahlungserinnerung – Erinnerungsmail automatisiert versenden“
  4. Plugin-Konfiguration
  5. Konfiguration des Cronjobs

Konfiguration des Cronjobs

Um die Zahlungserinnerungen automatisch zu versenden, ist die Erstellung eines Cronjobs erforderlich (vgl. bspw. auch das Plugin Feedback Plus). Legen Sie unter Einstellungen -> Cronjobs einen neuen Cronjob an:

Konfigurieren Sie den Cronjob wie folgt (ggf. Anpassung des Zeitintervalls nach Ihren Bedürfnissen):

Sobald der Cronjob eingerichtet und das Plugin aktiviert ist, werden die Zahlungserinnerungen gemäß der Konfiguration automatisch versandt. Wird für eine Bestellung eine Zahlungserinnerung versandt, so wird ein entsprechender Eintrag in der Bestellhistorie erstellt.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.