1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Versandkosten bearbeiten“
  4. Plugin-Konfiguration
  5. Verwendung bzw. Funktionsweise des Plugins

Verwendung bzw. Funktionsweise des Plugins

Nachdem das Plugin installiert und aktiviert wurde, wird beim Öffnen der Bestelldetails ein neuer Button „Versandkosten bearbeiten“ in der oberen Navigationsleiste angezeigt.

Um die Versandkosten der Bestellung zu bearbeiten, klicken Sie auf „Versandkosten bearbeiten“. Es erscheint ein Fenster um die derzeitigen Versandkosten der Bestellung anzupassen. Füllen Sie die Felder nach Ihren Bedürfnissen aus und bestätigen Sie mit „Speichern“.

Die einzelnen Felder haben dabei folgende Bedeutung:

Bestellnummer:
Die Bestellnummer der aktuellen Bestellung, welche derzeit bearbeitet wird. Dieses Feld dient lediglich zur Information und kann nicht bearbeitet werden.

Versandkosten (brutto):
Tragen Sie hier die neuen Versandkosten ein. Der Wert wird immer als Bruttopreis angegeben.

Steuerklasse:
Wählen Sie hier die Steuerklasse für die Versandkosten aus.

Rechnung aktualisieren:
Sofern Sie das Plugin „xt_orders_invoices“ verwenden und diese Checkbox aktivieren, so wird die entsprechende Rechnung (sofern vorhanden) ebenfalls aktualisiert, d. h. die neuen Versandkosten werden auch in der Rechnung übernommen.

Sobald Sie „Speichern“ geklickt haben, werden die Versandkosten übernommen und die Bestelldetails neu geladen.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.