1. Home
  2. Dokumente
  3. Plugin „Länderabhängige Lieferzeiten mit dynamischer Vorschau“
  4. Funktionen des Plugins
  5. Allgemeine Erklärung der länderspezifischen Versandzeiten

Allgemeine Erklärung der länderspezifischen Versandzeiten

Da Lieferzeiten stets an das Produkt gebunden sind (bspw. Unterscheidung nach lagernd, Wiederbeschaffungszeit, etc.) wird der Lieferstatus eines Produkts durch das Plugin nicht verändert. Vielmehr wird die mit dem Lieferstatus verbundene Lieferzeitangabe ersetzt bzw. angepasst.

Anhand des nachfolgenden Beispiels wird diese Funktionsweise erläutert.

Für die abweichenden Lieferzeiten des Lieferstatus 6 (1-2 Tage) wurden die Offsets wie unter „Alternative / abweichende Lieferzeiten definieren (Offsets)“ beschrieben definiert. Für das Land Österreich wird nun wie unter „Alternative / abweichende Lieferzeit je Land auswählen“ beschrieben der Offset 1 ausgewählt.

Weist ein Produkt nun den Lieferstatus 6 auf, so würde ohne Plugin stets eine Lieferzeit von 1-2 Tagen angezeigt werden. Durch das Plugin und den Offset 1 für Österreich wird nun – im Falle von einer Lieferung nach Österreich – statt der Bezeichnung 1-2 Tage die Bezeichnung des Offsets 1 verwendet, d.h. die Lieferzeit beträgt nach Österreich 3-5 Tage.

Durch Setzen eines Offsets in einem Land wird also statt der ursprünglichen Lieferzeitbezeichnung, die Bezeichnung des Offsets verwendet.

Hinweis:
Die Offsets entsprechen somit im Prinzip „Lieferzonen“, d. h. Sie können im Prinzip je Lieferzeit 5 abweichende Lieferzeiten in verschiedene Lieferzonen angeben und jedem Land eine Lieferzone zuweisen.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.